Am Fuchsgrund 37
09337 Hohenstein-Ernstthal

http://scz-zwickau.de

  • Website vergrößern
  • Druckansicht

Stadtentwicklungskonzepte

Stadtentwicklungskonzepte sind informelle Planungen, die im Gegensatz zu rechtsverbindlichen Planungen (z. B. Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) keine verbindliche Rechtsgrundlage darstellen. Sie dienen als Leitlinie und Handlungsrahmen der städtebaulichen Zukunftsentwicklung einer Stadt bzw. eines Stadtgebietes und stellen eine wichtige Entscheidungsgrundlage für die kommunale Verwaltung dar.

Referenzprojekte:

Vorbereitende Untersuchungen zur städtebaulichen Erneuerung nach § 141 BauGB

Vorbereitende Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklung Crossen

Vorbereitende Untersuchungen zur städtebaulichen Entwicklung Crossen

  • Bad Schlema
  • Crossen
  • Eibenstock
  • Pausa
  • Rödlitz (Verwaltungsgemeinschaft Lichtenstein)
  • St. Egidien (Verwaltungsgemeinschaft Lichtenstein)
  • Siebenlehn
  • Zschorlau

Örtliches Entwicklungskonzept ÖEK - Dorfentwicklung

  • Callenberg, OT Reichenbach
  • Sosa
  • Stützengrün

Städtebauliches Entwicklungskonzept SEKO bzw. integriertes Stadtentwicklungskonzept INSEK

  • Lauter
  • Raschau – Markersbach
  • Schneeberg
Städtebauliches Entwicklungskonzept SEKo Raschau-Markersbach

Städtebauliches Entwicklungskonzept SEKo Raschau-Markersbach

Tourismusstudie

  • Schöneck

Quelle: http://scz-zwickau.de/Stadtentwicklungskonzepte